Versandkostenfrei ab 49€
 

Spargelsuppe mit Fleischkäse

Mit grünem und weißem Spargel

90 Min
Mittel
Leichter Genuss

Spargelliebe? Wenn du auch so verrückt bist nach dem Stangen-Gold wie wir, solltest du dir diese leckere Suppe mit weißem und grünem Spargel auf keinen Fall entgehen lassen. Für den Extra-Crunch gibt es krosse Fleischkäse-Croutons dazu. Versprochen: Das wird dein neuer Frühlingsliebling!

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion

191 kcal
Kalorien
12,2 g
Protein
6,7 g
Fett
18,3 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
700 g
weißer Spargel
1,3 Liter
Wasser
1 TL
Zitronensaft
1 TL
Birkenzucker
4 EL
Halbfettbutter
70 g
Dinkelmehl
100 g
grüner Spargel
1 EL
Öl
1
Knoblauchzehe
ml 150
Cremefine zum Kochen (7% Fett)
100 ml
Milch (1,5 % Fett)
1
Eigelb
Kresse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Für den Spargelfond den weißen Spargel schälen und die Schalen sowie die unteren Enden beiseitestellen.Wasser zusammen mit etwas Salz, 1/8 der Butter, Birkenzucker und Zitronensaft zum Kochen bringen und die Spargelschalen sowie die unteren Enden für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den weißen Spargel in der Zwischenzeit in kleine Stücke (ca. 2 cm) schneiden.
  2. Anschließend die Schalen abgießen, dabei den Fond auffangen, wieder zurück in den Topf geben, nochmals aufkochen lassen, die Spargelstücke zufügen und bissfest garen. Diese nun wiederrum abgießen, den Fond für die Suppe auffangen und alles getrennt voneinander zur Seite stellen. Restliche Butter in einem großen Topf schmelzen und leicht aufsprudeln, aber nicht braun werden lassen.
  3. Anschließend alles mit Mehl bestäuben, kurz erhitzen und unter ständigem Rühren den Spargelfond angießen. Alles aufkochen und für 5 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Eigelb mit Milch und Cremefine verquirlen und zusammen mit den Spargelstücken zur heißen aber nicht mehr kochenden Suppe geben und unterrühren. Alles warm halten und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Für das Topping den grünen Spargel waschen, die unteren Enden entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Knoblauchzehe andrücken. Den Fleischkäse fein würfeln und zusammen mit den Spargelstücken und der Knoblauchzehe bei großer Hitze in einer beschichteten Pfanne, kräftig aber kurz, anbraten. Den Fleischkäse fein würfeln und zusammen mit den Spargelstücken und der Knoblauchzehe bei großer Hitze in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten
  5. Spargelsuppe mit Fleischkäse – Croutons, grünem Spargel und Kresse servieren.

Das könnte dir auch schmecken

Leichter Fleischsalat
Mit Kalbslyoner und Gewürzgurken
20 Min
178 kcal
Leicht
Schwäbischer Kartoffelsalat mit...
Mit Rinderbrühe und Gurke
60 Min
270 kcal
Leicht
Fleischkäse-Geschnetzeltes
Ohne Sahne
30 Min
288 kcal
Leicht