Versandkostenfrei ab 49€
 

Spaghetti mit Wurstgulasch

mit Geflügel-Wienern
30 Min
Leicht
Pasta

Wenn es ein Gericht gibt, dass so gut wie jeder liebt, dann ist es definitiv Spaghetti mit Tomatensoße! Dieser Klassiker landet bei jedem auf dem Teller, wieso dann nicht auch in einer fettärmeren Variante? Mit diesem Rezept sparst du Kalorien, behältst aber den tollen Geschmack!

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion
244 kcal
Kalorien
24,7 g
Protein
5,4 g
Fett
23,8 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
400 g
Spaghetti
1
kleine Zwiebel
1 TL
Rapsöl
4 EL
Tomatenmark
400 g
Tomatenfruchtfleisch
50 ml
Rinderfond
1 TL
Birkenzucker
Salz & Pfeffer
Basilikum & Oregano (gerebelt)

Zubereitung

  1. Zur Vorbereitung die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Würstchen in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Währenddessen das Öl in einer beschichteten Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Die Zwiebel hinzugeben und glasig dünsten. 
  4. Anschließend die Würstchen ebenfalls in die Pfanne geben und goldbraun anbraten.
  5. Das Tomatenmark unterrühren und kurz mit anrösten.
  6. Alles mit dem Tomatenfruchtfleisch und dem Fond ablöschen und 5 Minuten abgedeckt köcheln lassen. 
  7. Das Würstchengulasch mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano und Zucker abschmecken und zusammen mit den Spaghetti servieren.


Tipp
: Ist noch Gulasch übrig schmeckt dieser auch am zweiten Tag als Basis für ein leckeres Pizza-Toast mit Würstchen. Hierfür einfach das Gulasch auf einer getoasteten Brotscheibe verteilen, mit Käse bestreuen und überbacken.


Guten Appetit!

Das könnte dir auch schmecken

Shakshuka
mit Geflügel-Wienern
40 Min
206 kcal
Leicht
Burger mit BBQ-Sauerkraut
und Fleischkäse
80 Min
330 kcal
Leicht
Dinkel-Spaghetti
mit Rostbrat-Grillern
30 Min
470 kcal
Leicht