Versandkostenfrei ab 49€
 

Smørrebrød Deluxe

Mit Pfifferlingen und Roten Grillern

45 Min
Schwer
Brotzeit

Na, bist du auch so ein Fan vom gemütlichen Sonntags-Brunch? Wie klingt das: Kräfitges Roggenvollkornbrot mit einem Topping aus Roten Grillern und feinen Pfifferlingen. Wer mit dieser fitten Stulle in den Tag startet, kann nur gewinnen!

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion

444 kcal
Kalorien
26 g
Protein
10,5 g
Fett
54,2 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
400 g
frische Pfifferlinge
1
Zwiebel
2
kleine rote Zwiebeln
8 Scheiben
Roggenvollkornbrot
4 TL
Magerquark
4 handvoll
gemischter Salat
2 TL
Öl
4 EL
gehackte Petersilie
4
Eier
Kresse
1 Schuss
Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Pfifferlinge mit einem Pinsel reinigen und die Enden ggf. abschneiden. Die geputzten Pilze klein schneiden.
  2. Weiße Zwiebel schälen und fein würfeln. Salat waschen, trockenschleudern und beiseitestellen. Roten Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Rote Griller in Scheiben schneiden.
  3. Öl auf zwei beschichtete Pfannen aufteilen. In der einen Pfanne die Würstchen–Scheiben und in der anderen Pfanne die geputzten Pfifferlinge anbraten. Nach ca. 5 Minuten die Zwiebelwürfel zu den Pilzen geben und mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken und warm stellen.
  4. Währenddessen Wasser in einem hohen schmalen Topf zum Sieden (nicht Kochen) bringen und einen Schuss Essig dazugeben. Anschließend mithilfe eines Rührlöffels einen Strudel im siedenden Wasser erzeugen und die Eier einzeln, möglichst aus einer Kelle oder kleinen Tasse heraus, direkt in den Strudel geben. 5 Minuten je Ei ziehen lassen und mit einer Schaumkelle herausnehmen.
  5. Die Brote nun mit Quark bestreichen, mit Salat belegen und Pfifferlingen, Würstchen, Zwiebelringen, dem pochierten Ei und Kresse garniert servieren.

Das könnte dir auch schmecken

Fleischkäse-Vollkorn-Burger
Mit Coleslaw und Mango-Curry-Joghurt
30 Min
333 kcal
Leicht
Leichter Fleischsalat
Mit Kalbslyoner und Gewürzgurken
20 Min
178 kcal
Leicht
Carpaccio mit Kalbslyoner
Mit Paprika und rosa Pfeffer
30 Min
129 kcal
Leicht