Versandkostenfrei ab 49€
 

Schupfnudel–Pfanne

Mit Wiener Würstchen
30 Min
Leicht
Pfannengerichte

Schupfnudeln sind nicht nur ein echter Weihnachtsmarkt-Klassiker! Sie eignen sich auch für schnelle Low-Fat-Gerichte. Unsere Schupfnudel-Pfanne mit fettarmen Wiener Würstchen hat Traumwerte: Statt 516 sind es nur 378 Kalorien pro Teller!

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion
378 kcal
Kalorien
19 g
Protein
10,4 g
Fett
48,1 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
700 g
Wirsing
2
kleine Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
400 g
Schupfnudeln (Frisches Produkt)
2 EL
Rapsöl
150 ml
Brühe
4 TL
gehackte Petersilie
4 EL
Rama Cremefine wie Creme Fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die äußeren Blätter des Wirsings entfernen, den Kohl halbieren, den Strunk heraustrennen und anschließend alles in feine Streifen schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Wiener Würstchen in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Hälfte des Rapsöls in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Würstchen-Scheiben darin von beiden Seiten scharf anbraten, herausnehmen und warm stellen.
  4. Restliches Öl in die Pfanne geben, erhitzen und die Schupfnudeln zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch nach Packungsanweisung anbraten.
  5. Kohl und Brühe hinzugeben, alles mit den Schupfnudel mischen und dünsten.
  6. Kurz vor dem Servieren die Würstchen hinzufügen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit Cremefine und gehackter Petersilie auf 4 Tellern anrichten.

Das könnte dir auch schmecken

Fleischkäse-Geschnetzeltes
Ohne Sahne
30 Min
288 kcal
Leicht
Kartoffelsalat mit Weihnachtsgewürz
Mit Wiener Würstchen
60 Min
417 kcal
Mittel
Dinkel-Spaghetti mit Rostbrat-Griller
Mit Spitzkohl
30 Min
470 kcal
Leicht