Versandkostenfrei ab 49€
 

Pfifferling-Cremesuppe

Mit Würstchen-Croûtons

90 Min
Mittel
Suppen & Eintöpfe

Achtung! Hier kommt echtes Soulfood. Kennst du das wohlige Gefühl, wenn man von einem langen Herbstspaziergang nach Hause kommt? Für noch mehr Gemütlichkeit: eine würzige Pfifferling-Cremesuppe. Knusprige Croûtons aus Roten Grillern sorgen für Crunch und viel Geschmack!

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion

170 kcal
Kalorien
7,5 g
Protein
9,3 g
Fett
8,0 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
700 g
Pfifferlinge
800 ml
Waldpilzfond
1
Knoblauchzehe
1
Zwiebel
100 ml
Cremefine zum Schlagen
100 ml
Cremefine zum Kochen (7%)
2
Frühlingszwiebeln
3 TL
Rapsöl
4 TL
gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Zur Vorbereitung die Pfifferlinge mit einem Pinsel reinigen und die Enden ggf. abschneiden. Etwa ein Viertel der geputzten Pilze für das spätere Suppen-Topping zur Seite legen. Die restlichen Pfifferlinge klein schneiden.
  2. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch ebenfalls schälen und pressen. Anschließend zwei Drittel des Rapsöls in einem beschichteten Topf erhitzen und die restlichen Pfifferlinge dazu geben. 5 Minuten anschwitzen. Danach Zwiebelwürfel und Knoblauch dazu geben. Pilz-Zwiebel-Mischung weitere 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Waldpilzfond und Brühe ablöschen. 15 Minuten leise köcheln lassen.
  3. Cremefine steif schlagen und beiseitestellen.
  4. Anschließend die Roten Griller würfeln, Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Das restliche Öl nun in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Griller-Würfel darin von allen Seiten goldbraun anbraten, entnehmen und warm stellen.
  5. Die übrigen Pfifferlinge und Frühlingzwiebelringe im heißen Bratfett ebenfalls anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten.
  6. Nach 15 Minuten die Suppe direkt im Topf oder alternativ im Mixer fein pürieren. Flüssige und geschlagene Cremefine untermischen. Nicht mehr aufkochen lassen.
  7. Heiße Suppe auf Teller verteilen und mit Würstchen-Croutons, Pfifferlingen, Frühlingszwiebeln und Petersilie servieren.

Das könnte dir auch schmecken

Spargelsuppe mit Fleischkäse
Mit grünem und weißem Spargel
90 Min
191 kcal
Mittel
Fleischkäsegulasch
Mit Mais und Kidney-Bohnen
30 Min
345 kcal
Leicht
Smørrebrød Deluxe
Mit Pfifferlingen und Roten Grillern
45 Min
444 kcal
Schwer