Versandkostenfrei ab 49€
 

Pasta mit Kürbissauce

Mit Roten Grillern
45 Min
Mittel
Pasta

Cremig, cremiger, Kürbispasta! Fühlst du es? Nach einem langen Herbstspaziergang nach Hause kommen und einen dampfenden Topf cremige Kürbispasta genießen. Und für den herzhaften Touch gibt es unsere fettarmen Roten Griller obendrauf.

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion
312 kcal
Kalorien
17 g
Protein
12,7 g
Fett
31,7 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
750 g
Butternutkürbis
2
Knoblauchzehen
1
rote Chilischote
1
Saftorange
200 ml
Gemüsebrühe
100 ml
Sahne light
1 Prise
Muskatnuss
30 g
Rucola
1 Zweig(e)
Rosmarin
320 g
Nudeln
30 g
Walnusskerne
250 g
Champignons
1
kleine Zwiebel(n)
2 EL
Rapsöl
2 EL
Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Für die Kürbissoße den Butternut halbieren, mit einem Esslöffel die Kerne herausschaben, Kürbis schälen und klein würfeln. Kürbis in etwas Wasser dünsten bis der Kürbis weich ist. Das kannst du mit einer Gabel testen. Inzwischen Knoblauch schälen, fein hacken. Chili putzen, waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Orange halbieren und Saft auspressen.
  2. Kürbis in einem Sieb abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Mit Knoblauch, Chili, Orangensaft, Gemüsebrühe und Sahne fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat gut würzen. Bei schwacher Hitze erwärmen. Ab und zu umrühren.
  3. Inzwischen Rucola putzen, waschen und sehr gut trocken schütteln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln abstreifen. Nudeln in 1–2 L kochendem Wasser nach Packungsanweisung garen.
  4. Nüsse grob hacken. Pilze putzen, evtl. säubern und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Gehackte Nüsse ohne Fett darin goldgelb rösten. Herausnehmen. Die Hälfte des Öls in eine Pfanne geben, Zwiebel und Pilze 2–3 Minuten kräftig anbraten. Rucola zugeben und nur kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das restliche Öl in eine Pfanne geben. Rote Griller darin kurz anbraten.
  6. Nudeln in einem Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Soße mit Zitronensaft abschmecken. Zusammen mit den Pilzen zu den Nudeln geben, alles vermengen. Pasta mit Nüssen bestreut anrichten. Rote Griller dazu servieren. 

Das könnte dir auch schmecken

Ravioli mit Schinkenwurst
Mit schwarzen Oliven und Tomaten
25 Min
249 kcal
Leicht
Dinkel-Spaghetti mit Rostbrat-Griller
Mit Spitzkohl
30 Min
470 kcal
Leicht
Bunter Nudelsalat
Mit Erbsen und Frühlingszwiebeln
30 Min
224 kcal
Leicht