Versandkostenfrei ab 49€
 

Leichte Pizzaschnecken

Mit Kalbslyoner und fettarmem Mozzarella

120 Min
Mittel
Fastfood light

Pizzaschnecken sind der Fingerfood-Star schlechthin auf Buffets! Du möchtest auch mal wieder Pizzaschnecken naschen, aber die klassische Variante mit Blätterteig und Speck ist dir viel zu fettig? Die Lösung: Pizzaschnecken aus Hefeteig mit fettarmer Kalbslyoner. Ohne Extra-Hüftgold aber mit Extra-Geschmack.

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion

127 kcal
Kalorien
8,3 g
Protein
3,1 g
Fett
16,3 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
250 g
Dinkelmehl + etwas zum Bemehlen der Arbeitsfläche
125 ml
lauwarmes Wasser
0,5
Hefewürfel
1 Prise(n)
Zucker
0,5 TL
Salz
2 TL
Olivenöl
1
Zwiebel
200 g
Tomatenfruchtfleisch mit Basilikum
1 TL
Birkenzucker
2 Kugel(n)
Mozzarella (fettarm)

Zubereitung

  1. Für den Pizzateig zunächst die Hefe zusammen mit Zucker in lauwarmem Wasser auflösen und für 10 Minuten stehen lassen.
  2. Anschließend das Salz mit dem Mehl mischen, das Hefe-Wasser und die Hälfte des Olivenöls dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten. Sie können den Teig auch mit der Hand kneten. Den Teig nun für eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel anschließend fein würfeln, den Knoblauch pressen. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel und den gepressten Knoblauch darin zusammen mit dem Tomatenmark andünsten. Das Tomatenfruchtfleisch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Birkenzucker abschmecken und 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Den Mozzarella grob reiben und die Lyoner in dünne Scheiben schneiden. Den Backofen an dieser Stelle auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. Den Hefeteig noch einmal kurz kneten. Anschließend etwas Pack- oder Butterbrotpapier auf eine Arbeitsfläche auslegen und leicht bemehlen. Den fertigen Teig darauf rechteckig ausrollen, mit Tomatensauce bestreichen, mit Käse bestreuen und die Lyoner-Scheiben darauf verteilen. Den Teig mit Hilfe des Papiers aufrollen. Das Papier anschließend entfernen und die Pizzarolle in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Die Pizzaschnecken nun auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

Das könnte dir auch schmecken

Dinkelpizza
Mit Kalbslyoner, Zucchini und...
120 Min
439 kcal
Mittel
Fleischkäse-Vollkorn-Burger
Mit Coleslaw und Mango-Curry-Joghurt
30 Min
333 kcal
Leicht
Wurstsalat Deluxe mit Kalbslyoner
Für besondere Anlässe
45 Min
55 kcal
Leicht