Versandkostenfrei ab 49€
 

Leichte Currywurst

Ohne weißen Zucker

40 Min
Leicht
Fastfood light

Die legendäre Currywurst! Wer liebt sie nicht? Klassische Rezepte haben um die 43 g Fett. Unsere Currywurst hat dank der Rostbrat-Griller gerade mal 7 g Fett. Currywurst genießen und lächeln, denn: Du sparst über 80 % Fett!

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion

235 kcal
Kalorien
15,3 g
Protein
7 g
Fett
26,8 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
1 EL
Öl
1
Zwiebel
2 EL
Tomatenmark (scharf)
1 TL
Paprikapulver (edelsüß)
2 TL
Madrascurry – Pulver + etwas zum Bestreuen der Portionen
60 ml
Orangensaft
400 g
Tomatenfruchtfleisch
300 g
Geschälte Tomaten in Tomatensaft
1 EL
Birkenzucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
320 g
Rostbrat-Griller

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und die Hälfte des Öls in einem Topf glasig dünsten. Tomatenmark und Gewürze dazugeben und kurz mit anrösten.
  2. Währenddessen geschälte Tomaten in Tomatensaft fein pürieren, zusammen mit dem Tomatenfruchtfleisch und dem Orangensaft zur Soße geben. Birkenzucker dazugeben und für 20 Minuten unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.
  3. Soße anschließend mit Hilfe eines Mixers oder eines Pürierstabs fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.
  4. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Rostbrat-Griller darin goldbraun anbraten. Um Fett einzusparen kann hier alternativ ein Kontaktgrill oder Grill verwendet werden.
  5. Im Anschluss darin die Würstchen in Scheiben schneiden und mit warmer Soße und Curry bestreut servieren.

Das könnte dir auch schmecken

Rostbrat-Griller-Burger
Mit karamellisierten Zwiebeln
30 Min
299 kcal
Leicht
Rostbrat-Griller mit Gemüse-Pommes
Mit Beeren-Ketchup und Pommes aus...
50 Min
279 kcal
Mittel
Leichter Fleischsalat
Mit Kalbslyoner und Gewürzgurken
20 Min
178 kcal
Leicht