Versandkostenfrei ab 49€
 

Kartoffelwaffeln mit Pfefferbeißern

Mit Knoblauch-Skyr-Creme

60 Min
Leicht
Fastfood light

Knusprige Pfefferbeißer, luftige Waffeln und cremiger Skyr - bei diesem Rezept bleiben wirklich keine Wünsche offen. Wenn du es gern herzhaft magst, solltest du dir die Waffeln mit fettarmen Pfefferbeißern nicht entgehen lassen. Das Beste daran? Bei nur 4,4 g Fett pro Waffel kannst du richtig zugreifen.

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion

169 kcal
Kalorien
10 g
Protein
4,4 g
Fett
21 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
500 g
weichkochende Kartoffeln
20 g
geriebener Parmesan
200 ml
Milch (1,5% oder 0,1% Fett)
100 g
Mehl
1 TL
Backpulver
3
Eier (Größe M)
2 TL
Öl
80 g
Crèmefine wie Creme fraîche
90 g
Skyr
1
Knoblauchzehe
2 Handvoll
Feldsalat
8
Radieschen
1 Beet
Rettichkresse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
Backtrennspray für das Waffeleisen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln mit Schale weichkochen. Anschließend ausdampfen und abkühlen lassen. Die abgekühlten Kartoffeln pellen und mit einer Kartoffelpresse pressen. Alternativ kann auch ein Kartoffelstampfer benutzt werden.
  2. Mehl mit Backpulver mischen. Um Klümpchen zu vermeiden, sollte das Backpulver dabei in das Mehl gesiebt werden.
  3. Kartoffeln mit geriebenem Parmesan, Milch, Eiern und Backpulver-Mehl-Mischung mit Hilfe eines Handrührgerätes oder eines Schneebesens zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Teig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Anschließend 10 Minuten quellen lassen. Währenddessen das Waffeleisen mit Backtrennspray einsprühen und aufheizen.
  5. Anschließend den Teig portionsweise im vorgeheizten Waffeleisen backen. Fertige Waffeln warmstellen und abdecken.
  6. Während die Waffeln backen die Pfefferbeißer grob würfeln, in der Hälfte des Öls in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten und warmstellen.
  7. Skyr und Cremefine wie Creme Fraîche glattrühren. Knoblauch pressen und mit der Creme mischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Den Salat waschen und trockenschleudern. Die Radieschen ebenfalls waschen und in Spalten schneiden.
  9. Jeweils Waffeln zusammen mit dem Salat, den Radieschen, der Creme, den Pfefferbeißern und der Kresse auf Tellern anrichten und servieren.

Das könnte dir auch schmecken

Dinkel-Kräuter-Pancakes
Mit Pfefferbeißer – Crunch
45 Min
297 kcal
Leicht
Rote-Griller-Wraps
In Spitzkohl-Blätter und Quinoa-Füllung
45 Min
211 kcal
Leicht
Mini-Tortillas mit Fleischkäse
Mit Avocado und Limette
60 Min
87 kcal
Leicht