❗❗❗ AUFGRUND DER HOHEN NACHFRAGE, KANN DIE LIEFERUNG BIS ZU 2 WOCHEN DAUERN ❗❗❗
Versandkostenfrei ab 49€
 

Frikadellen Köttbullar Style

mit Preiselbeerkombott
60 Min
Mittel
Klassiker

Unsere beliebten Frikadellen sind nicht nur fettarm und lecker, sondern auch vielseitig in der Zubereitung! Mit diesem simplen Rezept zeigen wir dir, wie du aus soLESS Frikadellen den schwedischen Klassiker Köttbullar zauberst. Natürlich mit Sahnesoße und Preiselbeerkompott!

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion
259 kcal
Kalorien
27,6 g
Protein
7,5 g
Fett
21,4 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
1
kleine Zwiebel
3 EL
Semmelbrösel
2 TL
Senf
1
Ei
500 ml
Kalbsfond
100 ml
Kochsahne (7% Fett)
50 g
Soßenbinder
2 TL
Rapsöl zum Braten
4 EL
Preiselbeerkombott
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Zur Vorbereitung die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln oder alternativ in einem Multizerkleinerer zerkleinern. Die Frikadellen ebenfalls im Zerkleinerer mahlen oder alternativ sehr fein hacken.
  2. Anschließend die gehackten Frikadellen mit den Zwiebelwürfeln, den Semmelbröseln, dem Ei und dem Senf gründlich vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu 12 kleinen Bällchen formen.
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Bällchen darin von allen Seiten anbraten, herausnehmen und warm stellen.
  4. Den Bratensatz mit dem Fond ablöschen und kurz aufkochen lassen. Anschließend die Kochsahne unter Rühren hinzugeben und 10 Minuten leise köcheln lassen. 
  5. Anschließend den Soßenbinder in die Soße rühren und nochmals kurz aufkochen.
  6. Kurz vor dem Servieren die noch warmen Köttbular zur Soße geben und garniert mit den Preiselbeeren servieren.

Dazu passt: Kartoffelpüree

Guten Appetit!

 

Das könnte dir auch schmecken

Überbackene Frikadellen
in Tomatensoße
60 Min
382 kcal
Leicht
Möhren-Kartoffel-Eintopf
Mit Kalbs-Fleischkäse
45 Min
276 kcal
Leicht
Pfefferpotthast
Mit Rostbrat-Grillern
30 Min
163 kcal
Leicht