Versandkostenfrei ab 49€
 

Blumenkohl-Couscous mit Griller

Mit scharfer Harissa-Sauce

30 Min
Mittel
Leichter Genuss

Oh yes, baby! So hast du Blumenkohl noch nie gegessen. Der Couscous ist DER Low Carb Koch-Quickie. Er eignet sich auch super für Grillabende mit Freunden und Familie: Eine perfekte Beilage für knackige Rostbrat-Griller. Glutenfrei!

Nährwerte

Alle Angaben pro Portion

204 kcal
Kalorien
24 g
Protein
5 g
Fett
12 g
Kohlenhydrate

Zutaten

Portionsgröße:
Person(en)
800 g
Blumenkohl (geputzt gewogen)
Salz
1
großes Bund Petersilie (ca. 60 g)
1
Salatgurke
4
Tomaten
1 TL
Olivenöl
3 EL
Zitronensaft
400 g
Rostbrat-Griller
1 EL
Harissa (Paprikawürzpaste)
1 TL
Agavendicksaft
2 EL
Wasser

Zubereitung

  1. Blumenkohl im Mixer fein zerkleinern und in kochendem Salzwasser 2–3 Min. blanchieren. In einem Sieb kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Gurke und die Tomaten waschen. Die Gurke längs halbieren, entkernen und die Hälften klein würfeln. Die Tomaten vierteln, den Stielansatz mit den Kernen entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls klein würfeln. In einer Schüssel den Blumenkohl mit der Petersilie, der Gurke, den Tomaten, Olivenöl und zwei Drittel des Zitronensafts vermengen.
  3. Die Grillwürste nach Packungsangabe in einer Grillpfanne oder auf dem Rost zubereiten. Für die Sauce Harissa mit dem restlichen Zitronensaft, Agavendicksaft und Wasser verrühren, mit Salz abschmecken. Blumenkohl-Couscous mit den Grillwürsten und der Sauce anrichten.

Das könnte dir auch schmecken

Rostbrat-Griller mit Gemüse-Pommes
Mit Beeren-Ketchup und Pommes aus...
50 Min
279 kcal
Mittel
Mini-Tortillas mit Fleischkäse
Mit Avocado und Limette
60 Min
87 kcal
Leicht
Wurstsalat Deluxe mit Kalbslyoner
Für besondere Anlässe
45 Min
55 kcal
Leicht